Perfekt bestrumpft - dieser Schuh passt zu jedem Strumpf

Manchmal ist es gar nicht so einfach, perfekt bestrumpft zu sein. Nicht jeden Schuh kannst mit jedem Strumpf kombinieren. Damit du dich modisch nicht auf Abwege begibst, haben wir der Styling-Knigge hervorgeholt und sagen dir, womit du auch an den Füßen voll im Trend liegst. Erfahre mehr über No-Gos und Accessoires, die andere aus den Schuhen werfen.

Modische Strumpfhosen nicht nur für High Heels

Strumpfhosen sind aus unserem Damen-Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie formen Beine und sind zartes Make-up, sie wärmen und setzen in Szene – Strumpfhosen sind echte Figurschmeichler, die sich vielfältig einsetzen lassen. Strumpfhosen und Strümpfe mit Strapsen passen zu vielen Schuhen. Vor allem aber sind sie bei hochhackigen Schuhen ein unbedingtes Muss. Hier passen weder Söckchen noch Strümpfe.

Bei der Auswahl der Schuhe solltest du darauf achten, wie der Schuh geöffnet ist. Die Naht verschwindet besser dezent im Schuh. Für High Heels und hohe Sandalen gibt es spezielle Strumpfhosen, die an den Zehen keine Naht haben.

Selbst bei sommerlichen Temperaturen sind Strumpfhosen eine gute Wahl, wenn du nicht perfekt gepflegte Beine ohne Makel hast. In Kleid und Rock ist Strumpfhose eigentlich Pflicht. Das gilt besonders im Job. Ideal ist es, wenn die Beinkleidung nur zu erahnen ist. Bei Sandaletten darf die Fußspitze offen sein. In Kombination mit einer dezenten, möglichst natürlichen Farbe lässt sie den Eindruck von perfekten Beinen entstehen.

Socken und Strümpfe für sportliche Schuhe

Geht es sportlich an deinen Füßen zu, sind Strümpfe und Socken die Klassiker. In dicker Qualität nehmen sie nicht nur Feuchtigkeit gut auf, sondern wärmen auch und schützen vor Reibung. Auch in Boots und Stiefeletten bist du mit klassischen Socken bestens angezogen. Der Hosensaum fällt über den Schuh und lässt die Socken verschwinden. Trotzdem solltest du auf die Farbe achten, denn auch Hosenbeine bewegen sich. Die weißen Strümpfe unter schwarzer Hose sind einfach ein No-Go.

Sneaker-Socken vor allem für Sneaker

Spezielle Socken gibt es für Sneaker. Die Sneaker-Socken sind Socken, die gerade mal bis zum Rand des Schuhes gehen und damit fast unsichtbar bleiben. Die Strümpfe umschließen den ganzen Fuß und reichen bis knapp unter den Knöchel. Dadurch ist bei Röcken, Kleidern, Shorts und hochgekrempelten Hosen mehr Bein zu sehen.

Versteckte Füßlinge für kleine Schuhe

Füßlinge sind die kleinsten Strümpfchen. Sie sind perfekt für Ballerinas, Espadrilles und Slipper. Aufgrund der kleinen Größe bleibt auch der Rücken vom Fuß frei und es entsteht der Eindruck, dass die Füße barfuß sind. Bei Füßlingen solltest du darauf achten, dass diese gut zum Schuh passen und der Ausschnitt groß genug ist.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
NEU
Capucine Strumpfhose Capucine Strumpfhose
8,90 € * 9,90 € *
Ginestra Strumpfhose Ginestra Strumpfhose
18,90 € * 19,90 € *
NEU
Kinga Strumpfhose Kinga Strumpfhose
8,90 € * 9,90 € *
NEU