Overknee Strümpfe sind der Modeknaller

Sexy Overknee Strümpfe sind der Modeknaller für jede Jahreszeit

Na und ob, die stylishen Strümpfe, die gerade mal bis zum Oberschenkel gehen, sind ein echter Hingucker bei vielen Kleidungsstilen. Overknees kannst Du übrigens zu jeder Jahreszeit tragen. Die sind im Frühjahr und Herbst ebenso modisch wie im Winter oder Sommer. Du musst nur die richtige Stärke für Dich finden. Ob Minirock oder Shorts, Kleider oder Maxi-Pullover, Overknee Strümpfe gehören einfach in jeden Kleiderschrank. Okay, in fast jeden Kleiderschrank, denn etwas Selbstvertrauen brauchst Du für die stylishen Strümpfe schon.

Wie kombinierst Du Overknee Strümpfe am besten?

Overknees sollte man als solche auch erkennen. Deshalb sind sie besonders gut mit Shorts und Röcken oder Kleidern zu kombinieren. Auch Maxi Pullover lassen sich gut mit den Strümpfen verbinden. Dabei sollten die Rock- oder Kleiderlängen den Overknees angepasst werden. Je höher also die Strümpfe sind, desto kürzer müssen Kleid oder Rock sein. Du kannst aber die Strümpfe auch durch Zusammenkrempeln oder Umschlagen etwas kürzen und die Länge so anpassen. Auch bei der Wahl der Schuhe bist Du völlig frei.

Die oberschenkellangen Strümpfe kannst Du mit Stiefeln, Boots, High Heels und vielen anderen Schuhen tragen. Als kleinen Anhaltspunkt solltest Du Dir merken: Je feiner das Strumpfmaterial, desto edler sollten auch die Schuhe sein. Blickdichte Strümpfe darfst Du ruhig auch mit robusten Schuhen und Stiefeln vervollkommnen. Der Kleidungsstil mit Overknees lässt sich also hervorragend dem Anlass anpassen.

Lässiger Street-Style für den Winter

Ganz deutlich ist sie zu spüren, die kalte Jahreszeit. Es soll in diesem Jahr ein wirklich frostiger und langer Winter werden – sagt man. Da sind dicke Overknee der Modetrend schlechthin. Da es die Strümpfe in vielen Farben und Mustern gibt, kannst Du sie ganz nach Belieben zu jedem Kleidungsstil kombinieren. Gut ist, Du musst auch im Winter nicht auf schicke Miniröcke und stylishe Shorts verzichten. Sehr trendy wirken die Strümpfe auch mit dickem Pullover in Maxilänge und kniehohen Stiefeln. Der Stiefelschaft sollte dafür etwas weiter sein.

Kann jeder Overknee Strümpfe tragen?

Im Prinzip ja, nur sollte der Style etwas angepasst sein. Overknees setzen das Bein in Szene. Frauen, die nicht ganz schlank sind, sollten bei der Wahl der Overknees aufpassen. Zum einen sollten die Strümpfe so gewählt werden, dass sie gut am Oberschenkel sitzen, zum anderen ist eine dezente Farbe bei molligen Beinen weit aus vorteilhafter. Günstig ist es, wenn Du eine dunkle Farbe wählst wie Grau oder Schwarz. Das lässt das Bein schlanker erscheinen. Verzichten musst Dui aber auf Overknees nicht.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.